Slider ermöglichen scheinbar schwebende Kamerafahrten.

Es sind Aufnahmen die schon recht nah an die der großen Spielfilmproduktionen herankommen. Sliderfahrten scheinen förmlich vor einem Objekt, einer Location oder einer Person vorbeizuschweben. Aus diesem Grund erfreuen sich, auf einem Slider geführte Kamerafahrten, einer sehr hohen Beliebtheit bei unseren Kunden.

Mit dem richtigen Storyboard, einem aufeinander abgestimmtem Equipment verbunden mit einer professionellen Postproduktion (Videonachbearbeitung und Farbkorrektur) verzaubern so entstandene Filme nicht nur unsere sondern auch ihre angestrebten Neukunden bzw. Zielgruppen.

Wo können Slider eingesetzt werden?

Da Slider starre Kameraschienen sind, benötigt man lediglich den erforderlichen Platz zur Positionierung vor der gewählten Szene. Movieonline verfügt über verschiedene Slider wodurch wir uns situativ an die Gegebenheiten des Drehortes anpassen können.

Das Besondere an Slider-Aufnahmen:

Das herausragende Merkmal von Slidern sind die vollkommen ruhigen Kamerafahrten die ruckelfrei (sehr wichtig bei Dreharbeiten in Zeitlupe) auf einer Achse geführt werden. Ob horizontal, schräg oder senkrecht… ihrer / unserer Kreativität ist nur eine Grenze gesetzt.. die Länge des gewählten Sliders.

Anhand dieses exemplarischen Videos stellen wir ihnen die Arbeit mit einem Kamera-Slider und einige finale Filmszenen vor.

Share This