Video Marketing DVD

Video Marketing über eine Video-DVD

Die Video Marketing DVD für DVD Marketing. Seit vielen Jahren hat sich die Verbreitung von Videos über die DVD-Video etabliert. Mittlerweile vefügt eigentlich jeder Haushalt über einen Rechner internen oder externen DVD-Player. Die Quote der erreichbaren Zielgruppen liegt somit nahezu bei 100%.

 

1.) Besonderheiten einer Video-DVD:

Eine Video-DVD unterliegt einem internationalen Standard, der klar definierte Voraussetzungen an die Erstellung, Programmierung und die mögliche Videostruktur stellt.

  • Es ist keine Internetverbindung und kein Browser bzw. ein spezieller Videoplayer erforderlich
  • Es gibt nur eine Playerstruktur (alle DVD-Videoolayer) spielen das oder die spezifikationsgerechten Video/s ab
  • Videos liegen im SD-Format (PAL 720 x 576 Bildpunkte oder in NTSC 720 x 480 mit der entsprechenden Framerate) vor und können somit „verlustfrei“ über alle Fernseher und Computer gesichtet werden.
  • Der Ton kann sowohl in unkomprimierter Form (PCM)
    oder als Mehrkanal Audio (Dolby Digital 2.0 – 5.1 bzw. DTS) implementiert werden.
  • Ein DVD Player spielt auch CD`s, ab (abwärtskompatibel)
  • Es können unterschiedliche individuell wählbare Untertitel über den Film / der gelegt werden.
  • Weiterhin können DVD-Menüs zur Steuerung der auf der Compact Disc enthalten Videos erstellt und integriert werden.

2.) Wirtschaftliche Betrachtung von Videomarketing über eine DVD-Video:

  • Günstige Herstellungskosten im Rahmen einer Großserie
  • Für VKF Promition bestens geeignet (z.B. als DVD Magazinbeilage, für Messen oder als Offline Vertriebsunterstützung)

3.) Für das Videomarketing via DVD stehen verschiedene Herstellungsverfahren bereit:

  • Die Herstellung von DVD-Kleinauflagen mittels professioneller DVD-Brenner und Label-Drucker
  • oder die Herstellung von DVD-Großauflagen (z.B. DVD als Magazinbeilage) im DVD Presswerk.

Weitere Informationen: DVD Programmierung, Herstellung, Verpackung und Versand

Share This